HERZLICH WILLKOMMEN IM KULTUR-KELLER

Der Kultur-Keller-Vorstand will nicht nur arrivierte Künstler verpflichten, sondern auch Artisten eine Chance geben, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Um sich ein Bild über die gegenwärtige Kleinkunstszene zu verschaffen, besucht der Vorstand jedes Jahr im April die Schweizer Künstlerbörse in Thun. Dort schaut er sich etwa 50 Produktionen an, kommt mit Künstlern aus dem In- und Ausland in Kontakt und versucht, die Highlights nach Stettfurt zu holen.
 

INFORMATION ZUR CORONA-SITUATION

Angesichts der nach wie vor unsicheren Zeiten werden die nächsten Veranstaltungen im Gemeindezentrum, hinter der Kirche, neben der alten Käserei stattfinden.

Selbstverständlich werden wir die erforderlichen Sicherheitsbestimmungen einhalten.
Zur Zeit sind das:

> Desinfektionsstation vor dem Gemeindezentrum
> Personenkontrolle im Foyer
> Abstand der Stühle 1.50 Meter

Eine Maskenpflicht besteht derzeit nicht. Es stehen aber Masken zur Verfügung.

Der Barbetrieb bleibt. Die erforderlichen Abstände vor dem Ausschank werden am Boden markiert.



Nächste Veranstaltung:

Uta Köbernick | Freitag, 4. Dezember 2020, 20:00 Uhr


«Ich bin noch nicht fertig»


Uta Köbernick ist vieles: Schauspielerin, Liedermacherin, Kabarettistin. Sie hinterfragt und nimmt gesellschaftspolitische Verhältnisse mit viel Spielwitz unter die Lupe. Es verschmelzen Erkenntnis und Verzweigung, Ernst und Humor zu feinsinnig versponnenen Wortspielen. Dabei ist sie in ihren Nummern nicht auf eine grosse Pointendichte aus. Viel wichtiger ist ihr der Anspruch, ihre ZuhörerInnen zu verwirren, zu überraschen und zum Denken zu bewegen. Oft steckt der Witz noch in unserer Gehirnwindung, während Uta Köbernick schon beim nächsten Gedanken ist. Die Welt wird nicht geschönt, aber schöner!
Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz schlägt die gebürtige Europäerin ihre Ostberliner Wurzeln in die Blumentöpfe unserer Vorurteile.